DANKE! Ein historischer Wahl-Sonntag für Emmerthal

CDU mit Abstand stärkste Kraft in der Gemeinde

37,95 Prozent: Die Emmerthalerinnen und Emmerthaler haben die CDU zur deutlich stärksten Kraft in den neuen Gemeinderat gewählt – weit vor der SPD (33,64 %). Das ist historisch.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns unterstützt haben! Vielen, vielen Dank!!!

 

Für uns Christdemokraten gab es gestern viel Anlass zur Freude. Ein weiterer Grund: Mehr als zwei Drittel (67,51 %) der Wählerinnen und Wähler wollen, dass nachts das Licht anbleibt. Damit ist der Auftrag an die Politik klar: Der Gemeinderat sollte sich dem klaren Votum der Bürgerbefragung anschließen. Dass unsere Stimmen hierfür bereits stehen, ist selbstverständlich.

 

Auch historisch: CDU & FWE haben die Mehrheit in 3 von 4 Ortsräten! Die SPD hat nun auch ihre Hochburg Grohnde an Christdemokraten und Freie Wähler verloren. Lothar Hahlbrock und Hans-Helmut Scheel (CDU) und Hans-Otto Allerkamp (FWE) können die beiden Sozialdemokraten überstimmen. In Börry gibt es gar eine absolute CDU-Mehrheit (56,78 %). Rolf Keller, Andreas Lenke, Carl Ludwig Feuerhake und Henner Aldag haben für bayerische Verhältnisse gesorgt. Und mit Holger Schramm ist ein echter CSU-Mann für die FWE vertreten. Auch im OR Emmerthal liegt die CDU (38,16 %) überraschend vor der SPD (37,86) und kann mit Ortsbürgermeister Rudolf Welzhofer, Matthias Koch, Dajana Weitze und Korbinian Opitz (CDU) sowie Ernst Nitschke und Iris Capobianco (FWE) weiter die Mehrheit bilden. Im Bereich Amelgatzen haben wir unseren Kandidaten Arne Sievers sicher in den Ortrat bekommen. Hier liegt die Mehrheit aber weiterhin bei der SPD.

 

Richtig gut liefen auch die Kreistagswahlen, bei denen die CDU (37,74 %) die SPD ganze 5 % (!) auf Platz zwei verwies. Rolf Keller und Irmgard Lohmann ziehen in den Kreistag ein. Doris Feuerhake, Dajana Weitze und Lothar Hahlbrock hatten mit ihren starken Einzelergebnissen großen Anteil am beachtlichen Gesamtresultat.

 

Mit 9,7 Prozent zog auch die AfD in den Gemeinderat ein und ist dort nun künftig mit zwei Ratsmitgliedern vertreten. Auch das ist (leider) historisch.

Wer ist wo drin? Die Übersicht

 

Gemeinderat

 

Rolf Keller (1.237 Stimmen)
Rudolf Welzhofer (1.028)
Matthias Koch (298)
Lothar Hahlbrock (276)
Irmgard Lohmann (229)
Carl Ludwig Feuerhake (192)
Dajana Weitze (160)
Heike Schwiegmann (139)
Friedrich-Günther Leppel (101)

Ortsrat Amelgatzen
Arne Sievers (252)

Ortsrat Börry
Rolf Keller (826)
Andreas Lenk (263)
Carl Ludwig Feuerhake (193)
Henner Aldag (115)

Ortsrat Emmerthal
Rudolf Welzhofer (1.184)
Matthias Koch (250)
Dajana Weitze (174)
Korbinian Opitz (124)

Ortsrat Grohnde
Lothar Hahlbrock (416)
Hans-Helmut Scheel (228)


Unsere Facebookseite:


Die Ratsgruppen-Seite von CDU & FWE: